boot mieten barcelona

Ein Boot mieten in Barcelona für einen privaten Segeltag

Haben Sie Barcelona schon einmal vom Meer aus erkundet? Ein Boot zu mieten und einen privaten Segeltörn entlang der Küste Barcelonas zu genießen, ist eine ganz andere Art, die Stadt kennenzulernen, und wir können garantieren, dass es sich lohnt. Es lohnt sich sogar sehr!

Warum ein Boot mieten in Barcelona?

Barcelona ist voll von faszinierenden Orten. Viertel wie das gotische Viertel oder das Viertel „El Born“; Denkmäler wie die Sagrada Familia; Berge wie der Montjuic oder der Tibidabo; so ikonische und charakteristische Plätze wie Las Ramblas! All das macht Barcelona zu einem der meistbesuchten und geschätzten Ziele von Touristen aus der ganzen Welt. Und jetzt, dank Tourismus zu See, haben Sie einen neuen Grund, diese Stadt zu besuchen. Im heutigen Artikel wollen wir die Erfahrung an Bord teilen, die unser Team dank Sara, einer unserer Boot-Besitzerinnen, erleben durfte.

eine yacht in barcelona

Sara hat eine Flotte von 16 Booten, die in den Häfen von Barcelona, Girona und den Balearen verteilt sind. Sie sind erfahrene Schiffseigner, perfekte Kenner des Mittelmeers und die besten Gastgeber, die man an Bord haben kann. Mit so toller Begleitung durch eines dieser Ziele zu segeln, klingt gut, nicht wahr?

Der Beginn unseres Abenteuers an Bord

Beginnend mit den Vorteilen des Segelns, ist als Erstes zu sagen, dass es heutzutage eine der sichersten, wenn nicht sogar die sicherste Art zu reisen ist. Wenn Sie ein Boot mieten in Barcelona, um eine private Schifffahrt zu erleben, teilen Sie den Raum nur mit den Personen, mit denen Sie sich dafür entschieden haben (und dem Skipper und der Crew, falls Sie diese angeheuert haben). Außerdem haben Sie an Bord absolut allen Komfort und Luxus, den Sie auch an Land schätzen würden. Geniessen Sie eine spektakuläre Aussicht von Bord Ihres Bootes, welche sich komplett von jener vom Festland unterscheidet und einen ganz neuen Blick aufs Reisen wirft.

Wir sind fast bereit zum Los schiffen, jetzt müssen wir nur noch das Boot auswählen, das am besten zu unseren Bedürfnissen passt. Inmitten von Saras Flotte hatten wir das Glück, an Bord eines ihrer fantastischen Segelboote zu gehen und einen sonnigen Tag in Barcelona zu genießen. Perfektes Wetter, um die Segel zu hissen und beim authentischen Segeln zu entspannen. Unser Segelboot, eine Jeanneau Sun Odissey von 14 Metern Länge, kann bis zu 12 Personen beherbergen und verfügt über einen gemütlichen Innenraum, 4 Kabinen und 2 Bäder. Das alles gestaltet den Aufenthalt vor allem bei längerer Anmietung so komfortabel wie möglich.
Selbstverständlich haben Sie noch weitere Optionen. Sie können einen Katamaran mieten, wenn Sie Geräumigkeit und Stabilität suchen, ein Motorboot mieten, wenn Sie Geschwindigkeit und Einfachheit suchen, oder Sie können auch eine Yacht mieten, wenn Sie den höchstmöglichen Komfort suchen.

eine mögliche Kabine, wenn Sie ein boot mieten in Barcelona

3, 2, 1… und los geht’s!

Sobald die Segel gesetzt sind, beginnt das eigentliche Abenteuer. Wir wurden von Martin begleitet, einem erfahrenen Skipper, der unser Segelboot als Kapitän steuerte. Er ermöglichte es uns, die spektakuläre Skyline von Barcelona auf eine völlig einzigartige Weise zu entdecken. Wir mussten uns um nichts kümmer und Martin beantwortete alle unsere Fragen ohne Zögern. Er trug definitiv dazu bei, die Erfahrung noch bereichernder zu machen.

Als wir aus dem Hafen herausfahren, lassen wir Hunderte von Booten zurück; ein Blick, an den man sich gerne erinnert. Die Navigation ist entspannt, das Meer ist ruhig und die Sonne scheint in Barcelona. Unsere Lieblingsmusik spielt, als wir an Playa de San Sebastián, Sant Miquel und schließlich Barceloneta vorbeikommen. Obwohl es noch Frühling ist, sind der Strand und die Promenade überfüllt. Ein weiterer guter Grund, für ein Boot mieten in Barcelona und eine private Fahrt zu genießen, denn von unserer Position aus ist es, als ob wir die Stadt ganz für uns alleine hätten. Sie sehen die Sagrada Familia, den Ciutadella-Park und im Hintergrund den imposanten Tibidabo, der die Stadt schützt und die Skyline von Barcelona krönt.

Die Reise ist spektakulär

Die Kombination aus Küstenlinie, majestätischen Monumenten wie der Basilika der Sagrada Familia, modernen Gebäuden wie dem Torre Glòries und der lebendigen Natur des Naturparks der Sierra de Collserola, machen die Landschaft zu einem Spektakel für die Augen.

ein boot vor dem strand von barcelona

Wir setzen unsere private Schifffahrt durch das Olympische Dorf fort, mit seiner modernen Architektur, seinen berühmten Kneipen und Nachtclubs und den schönen Booten, die wir im olympischen Hafen finden können. Wenn man diese Gegend zu Fuß kennt, würde man sich nie vorstellen, dass sie sich vom Wasser aus so sehr verändert.

Wir segeln weiter am Strand von Bogatell entlang und ankern am Strand von Llevant. Es ist die perfekte Zeit, um sich zu sonnen, zu entspannen oder ein schönes Bad zu nehmen. Wenn wir weiter nach Norden segeln würden, würden wir Badalona erreichen und die anderen Orte, die die Costa del Maresme ausmachen. Allesamt haben Sie Stränden, Buchten und Landschaften von einzigartiger Schönheit.

Andere Ziele für privates Segeln

Eine andere Möglichkeit, vor allem, wenn Sie mehr Zeit haben, ist es, z. B. eine Yacht für eine Woche zu mieten und bis nach Blanes zu fahren, wo die Costa Brava beginnt. Diese Küstenlinie beherbergt einige der schönsten Buchten und Strände Spaniens, mit warmem, kristallklarem Wasser, schroffen Landschaften und wilder Natur. Das Beste daran? Viele von ihnen sind klein und vom Landweg nur schwer oder gar nicht zugänglich, sodass der Zugang zu ihnen mit einem privaten Boot ein unvergessliches Erlebnis sein wird.

der hafen von barcelona von innen

Eine weitere der am meisten geschätzten Optionen für Liebhaber des Bootfahrens ist die Überfahrt zu den Balearen, wobei auch der Bootsverleih auf Ibiza zu den beliebtesten Zielen gehört. Der Kapitän unseres Segelbootes erzählt uns, dass es eine sehr angenehme und schöne Route ist und dass sie von Barcelona aus sehr einfach zu erledigen ist. Und so eröffnet sich Ihnen ein weiteres Juwel der spanischen Seefahrt: die Balearen-Inselgruppe.

Darüber hinaus verfügen die Boote, die für diese Art des privaten Segelns verwendet werden, über allen möglichen Luxus und Komfort. Die Überfahrt lockt nicht nur wegen der Schönheit der Landschaften und der Navigation, sondern auch, weil Sie sich an Bord eines dieser Boote wohler fühlen werden als in einem Hotel!

Wir sind nochmal dabei und mieten ein Boot in Barcelona!

Zurück angekommen im Hafen, waren wir total zufrieden. Barcelona ist eine Stadt, die viel zu bieten hat, und auch dieses Mal hat sie es uns erneut gezeigt. Zweifellos ist ein Boot mieten in Barcelona, um einen Tag zu verbringen und die Skyline von Barcelona zu bestaunen oder einen nahegelegenen Strand zu besuchen, jede Reise wert. An die Costa Brava zu segeln oder eine der Baleareninseln anzusteuern, ist eine ausgezeichnete Idee, die jeder zumindest einmal im Leben erleben sollte. Vor allem, wenn man sich auf die Professionalität und Gastfreundschaft von Menschen wie Saras Team verlassen kann.

der hafen von barcelona vor einem sonnenuntergang

Und da der nautische Tourismus immer mehr in Mode kommt… Warum hissen nicht auch Sie diesen Sommer die Segel? Sara und ihr großartiges Team erwarten Sie in der Marina Vela Barcelona.
Sind Sie bereit für das Abenteuer ihres Lebens an Bord?

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.