Häfen und Sehenswürdigkeiten am Bodensee

Zu Recht ist die Gegend rund um den Bodensee eines der beliebtesten deutschen Urlaubsziele. Besonders die Vielseitigkeit der Gegend und die unzähligen kulturell wertvollen Sehenswürdigkeiten begeistern jährlich viele Touristen, die in dieser tollen Umgebung ihren Urlaub verbringen möchten, egal ob romantischer Urlaub, Entspannung in wunderbaren Buchten oder Familienurlaub an den vielen schönen Uferabschnitten. Im See liegen über zehn größere Inseln, die Sie nur mit einem Boot erreichen. Besonders schön sind die Inseln Reichenau, Lindau und Mainau. Hier werden Sie einen herrlichen Urlaub verbringen und auch Wassersportler kommen auf Ihre Kosten. Egal für wie viele Personen Sie ein Boot mieten möchten, es ist für jeden das Passende dabei. Chartern Sie ein Boot für ein Wochenende oder auch für die ganzen Ferien und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit des Bodensees begeistern. 

Der Bodensee im Süden Deutschlands ist ein Traumrevier. Das „Schwäbische Meer“ bietet Boote und Ausflugsziele für jeden Geschmack und jedes Alter. Zu den gängigsten Bootstypen der Region zählen Motorboote, RIBs, Hausboote und Segelboote. Informieren Sie sich über das umfangreiche Angebot und die günstigen Preise. Wenn Sie sich ein Boot auf dem Bodensee mieten, erkunden Sie Orte und Küsten in gleich 3 Ländern: Der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Wie viel kostet ein Boot am Bodensee?

Folgende Faktoren können den Preis beeinflussen: Bootstyp, Länge, Alter, Anzahl der Kabinen, Saison, Dauer der Anmietung, mit oder ohne Skipper, optionale Extras etc.

  • Motorboote 

Preis 1 Woche:  ab 1.480€ in der Nebensaison und 2.050€ in der Hochsaison

  • Führerscheinfrei

Preis 1 Woche:  ab 1.400€ in der Hochsaison

Attraktive Ausflugsziele mit dem Boot:


  • Meersburg
  • Lindau
  • Überlingen
  • Blumeninsel Mainau


Erkunden Sie mit dem Boot sowohl den Obersee, Untersee, Überlinger See als auch den Seerhein, ein Teilabschnitt des Rheins. Hier warten malerische Bergketten auf Sie. Vor allem die Alpen bilden eine prächtige Bergkulisse, die einen zum Staunen bringt.

Die Umgebung des Bodensees lässt sich hervorragend mit dem Boot erkunden. Schon bei einem Wochenendsausflug können Sie die wunderbaren Pfahlbauten in Unteruhldingen, die Basilika in Birnau oder die Insel Mainau entdecken. Bei einem Wochencharter haben Sie jedoch weitaus mehr Möglichkeiten.

Entdecken Sie die Städte Konstanz, Meersburg, Friedrichshafen, Lindau, Ravensburg oder Bregenz auf einem Charter in der Umgebung. 
Einen tollen Startpunkt für Ihre Boottour bildet die Marina Kressbronn in der Nähe von Langenargen. Von hier aus sollten Sie als erstes die wunderschöne Stadt Friedrichshafen ansteuern. Hier kann es für Sie direkt vom Wasser in die Luft gehen. In Friedrichshafen befindet sich nämlich die Deutsche Zeppelin Reederei. Bei diesem einmaligen Erlebnis können Sie einen unvergesslichen Ausblick auf die Schlösser und Burgen am Bodensee, auf das grüne Allgäu und die farbenfrohen Inseln erhaschen, die sich unter Ihnen befinden. Wer in Friedrichshafen lieber am Boden bleiben möchte, der sollte in jedem Fall die barocke Schlosskirche besuchen. Diese ist das Wahrzeichen der Stadt und liegt direkt am Bodensee. Von dort aus ist schnell die Friedrichshafener Uferpromenade zu erreichen, welche ein eindrucksvolles Flair vermittelt und mit seinen vielen Cafés entlang der Promenade zum Verweilen einlädt.
 
Ein weiterer schöner Ort, direkt am Bodensee, ist Meersburg. In wunderbarer Lage mit direktem Blick auf den Bodensee gelegen, zieht die mittelalterliche Stadt viele Besucher an. Auf der mittelalterlichen Burg der Stadt kann man die Spuren der bekannten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff entdecken, die hier viele ihrer Gedichte verfasste. Auch das neue Schloss ist einen Besuch wert. Hier finden insbesondere im Sommer einige Veranstaltungen, wie zum Beispiel das „Meersburg Open Air“ statt. Doch nicht nur Kulturliebhaber werden Meersburg mögen. Auch Wellness-Liebhaber können sich hier wohlfühlen. In der Therme in Meersburg kann man herrlich in der Sauna- und Badewelt abschalten und den Alltag vergessen.
 
Der nächste spannende Ort der Umgebung ist Konstanz. Dies ist der größte Ort am Bodensee und verfügt über die älteste dauerhaft bespielte Bühne Deutschlands. 400 Jahre ist das Stadttheater alt und zieht viele kulturbegeisterte Touristen an, die sich durch das alte Theater faszinieren lassen möchten. Besuchen Sie auch die atmosphärische Altstadt Konstanz‘. Hier können Sie wunderbar in einem gemütlichen Café die freie Zeit mit direktem Blick auf den See genießen.

Urlaub auf dem Bodensee zu jeder Jahreszeit möglich


Am Bodensee lohnt es sich das ganze Jahr über ein Boot zu mieten: Das Bodenseeklima ist ganzjährig mild mit gemäßigten Verläufen. Mit Ihrem geliehenen Boot fahren Sie im Sommer zu schönen Buchten und Stränden und baden bei 20 Grad Wassertemperatur. Im Oktober ist das Wasser immer noch 15 Grad warm. Im Winter sind die Temperaturen mild und Sie können sich an Deck Ihres Bootes sonnen. 

Anreise


Der Bodensee ist aus vielen deutschen Städten wunderbar zu erreichen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, dann gelangen Sie über die Autobahnen A81 und A96 in die Gegend. Auch eine Anreise mit der Bahn oder mit dem Fernbus ist möglich. Reisen Sie zum Beispiel aus München oder Stuttgart direkt in die Städte Konstanz, Friedrichshafen, Lindau, Bregenz oder St. Gallen am Bodensee. Bei einer Anreise mit dem Flugzeug haben Sie die Auswahl. Gleich vier Flughäfen gibt es in der Gegend: Der Bodensee-Airport Friedrichshfafen, der Flughafen St. Gallen-Alternrhein, der Flughafen Zürich und der Flughafen Allgäu-Airport Memmingen. Anbindungen zu diesen Flughäfen gibt es zum Beispiel von Stuttgart, München, Basel oder Innsbruck.
Boot mieten > Deutschland > Bodensee

Boot mieten am Bodensee

5 Boote zu chartern

30137 Bewertungen

Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.