Boot mieten in Bonifacio

Kundenbewertungen zu Korsika - Bonifacio

1 Bewertung

Boot mieten Bonifacio – unsere Tipps

Bonifacio, die malerische Festungsstadt ist ein ganz besonderes Ziel für einen Bootscharter auf Korsika. Hoch oben thront die malerische Stadt auf beeindruckenden Kalkfelsen, welche weit aufs Meer hinausragen. Bonifacio befindet sich an der Südspitze Korsikas und liegt, durch die berühmte Straße von Bonifacio getrennt, nur einige Seemeilen von Sardinien entfernt. In einer umwerfend schönen Landschaft, vor einer pompösen Felskulisse und mit vielen Buchten, wird sich ein Bootscharter mit Sicherheit lohnen. Mieten Sie bei Nautal ein Boot und erkunden Sie die anspruchsvolle Segelregion rund um die Straße von Bonifacio. Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie an den unzähligen Stränden und Buchten, die Sie auf einer Segeltour rund um Bonifacio entdecken können.

Häfen und Sehenswürdigkeiten in Bonifacio

Bonifacio ist in zwei Teile, die Ville haute (Oberstadt) und die Marina im Hafenbereich unterteilt. Die Ville haute ist die mittelalterliche Altstadt, welche auf einer sehr schmalen Kalksteinzunge parallel zur Küste verläuft. Durchschnittlich liegt das Kalksteinplateau 70 Meter über dem Meer. In der Bucht, die sich in dem Kalkstein an der Landseite befindet, liegt der wunderbare Naturhafen Bonifacios. Dieser bietet Platz für bis zu 250 Segelyachten und Fischereischiffe. Die Einfahrt, durch den von hohen Kreidefelsen gebildeten schmalen Fjord, ist ein wahres Erlebnis! Am großen Fährhafen legen Handelsschiffe und Fähren an, die Bonifacio zum Handelszentrum mit der benachbarten Insel Sardinien machen.

Nicht verpassen sollte man den Aufstieg zur Zitadelle. Von oben hat man nämlich einen beeindruckenden Ausblick auf den Hafen und die Straße von Bonifacio. Die Oberstadt stammt aus dem neunten Jahrhundert und wurde vom Grafen Bonifacio errichtet. Aufgrund der strategisch wichtigen Lage war Bonifacio in der Vergangenheit oft Schauplatz von Konfrontationen und Kriegen, weshalb die Oberstadt mit der Zeit zu einer kaum überwindbaren Festung zur Abwehr der Sarazenen ausgebaut wurde.

Eine besonders berühmte Sehenswürdigkeit in Bonifacio ist die in den steilen Felshang geschlagene Treppe „Escalier du Rio d’Aragon“, auch Königstreppe genannt. Ein weiteres sehenswertes Monument ist die Kriche Saint Dominique, eine der wenigen gotischen Bauwerke Korsikas.

Wenn Sie die Gegend rund um Bonifacio mit dem Boot erkunden möchten, dann sollten Sie unbedingt einen Ausflug ins Lavezzi-Archipel unternehmen, welches sich direkt in der Straße von Bonifacio befindet. Diese Trauminseln verfügen über zahlreiche tolle Strände und Buchten und wurden 1982 zum Naturschutzgebiet erklärt. Die Insel Cavallo gehört zum Lavezzi-Archipel und ist ein angesagtes Fereinziel für Millionäre.

Klima und Windverhältnisse in Bonifacio

Bonifacio ist durch die hohe Anzahl von Sonnentagen im Jahr und besonders den optimalen Windverhältnissen ein beliebtes Ziel unter Seglern. In den Sommermonaten herrschen durchschnittliche Windstärken von 3-5 Bf., der perfekte Segelwind also. Eine Ausnahme gilt jedoch für die Straße von Bonifacio: Korsikas Gebirgszüge sorgen schon in Bonifacio für Düsen- und Kapeffekte sowie für Fallböen. In der Straße von Bonifacio werden die Winde noch erheblich verstärkt. Wie durch einen Trichter werden Wind und Wellen zwischen Korsika und Sardinien hindurchgepresst, sodass die Regel „plus 3“ nicht verwunderlich ist. Wenn in Ajaccio zum Beispiel Flaute herrscht, muss in Bonifacio mit 3 Beaufort gerechnet werden. Vorherrschend ist um die Gegend von Bonifacio ein Westwind. Gelegentlich dreht der Wind auf Nordwest und wird so zum Mistral. Selten kann ein Scirocco aus dem Süden auftreten. Im Sommer erreicht er höchstens eine geringe Stärke. 

Anreise

Am besten ist Bonifacio mit dem Flugzeug und einem Mietwagen zu erreichen. Fliegen Sie zum Beispiel nach Bastia oder Ajaccio. Von Bastia sind es 170 km bis nach Bonifacio, von Ajaccio nach Bonifacio 122 km. Günstige Flüge werden zum Beispiel von Eurowings oder Airberlin ab Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden oder Düsseldorf nach Korsika angeboten. Alternativ können Sie auch nach Sardinien anreisen und von dort mit der Fähre nach Bonifacio übersetzen

Boot mieten > Boote > Frankreich > Korsika - Bonifacio
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.