Boot mieten am Canal du Midi

Boot mieten am Canal du Midi  - Wissenswertes 

Für diejenigen, die lieber mit einem Boot über Flüsse gleiten, ist der Canal du Midi das perfekte Urlaubsziel. Der Canal du Midi gehört nicht ohne Grund zu den schönsten Wasserstraßen der Welt. Der Kanal ist während der Herrschaft von Louis XIV entstanden, um das Mittelmeer mit der Garonne zu verbinden und somit einen langen Umweg über die Straße von Gibraltar und die portugiesische Küste zu vermeiden. Im Jahre 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, werden Sie einen wunderbaren Urlaub verbringe, wenn Sie ein Boot am Canal du Midi mieten.

Häfen und Sehenswürdigkeiten am Canal du Midi

Häfen, die sich hervorragend als Ausgangspunkt für eine entspannte Bootstour eigenen sind Folgende:


Der Canal du Midi bietet Ihnen eine Route voller Geschichte und ein reiches Kulturerbe, beginnend mit der berühmten mittelalterlichen Stadt Carcassonne. Deren Geschichte reicht bis in die Antike zurück, aber die aktuellen Pläne stammen aus dem Mittelalter. In der Stadt finden Sie 52 Türme, 22 Brunnen und 3 km lange Wälle. Die Basilika von Saint Nazaire, Château Comtal und die Narbonne sollten Sie als Geschichtsliebhaber auf keinen Fall verpassen und diese Stadt am Rande der Aude auf einen Ihrer Landgänge besuchen.

Von den 63 Schleusen entlang der Route des Canal du Midi ist zweifellos die von Fonsérannes in der Nähe von Beziers am bekanntesten, da diese wie eine Treppe aus Wasser aussieht, die aus 8 aufeinanderfolgenden Schleusen besteht.

Schließlich werden Gourmets während ihrer kleinen Kreuzfahrt in dieser Region auf keinen Fall zu kurz kommen. Wenn Sie in Castelnaudary ein Boot mieten, können Sie den berühmten südfranzösischen Eintopf Cassoulet probieren. Andere köstliche Gerichte wie Béziers Knoblauchsuppe oder das provenzalische Fischgericht Bouillabaisse aus Sète sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Klima und Wetterbedingungen

Der Süden Frankreichs hat das ganze Jahr über ein relativ günstiges Klima. Im Winter ist es nicht besonders ratsam, ein Boot auf dem Canal du Midi zu mieten. Frühling und Herbst sind schöne Jahreszeiten und die Vegetation üppig. Der Sommer ist ohne Zweifel die beste Jahreszeit mit warmen Temperaturen und wenig Regen. Es ist allerdings auch Hochsaison, was bedeutet, dass zahlreiche Touristen in dieser Region Urlaub machen.

Tipps für Ihre Anreise nach Frankreich 

Toulouse und Montpellier sind die beiden nächstgelegenen Flughäfen, wenn Sie sich entscheiden, ein Boot entlang des Canal du Midi zu mieten. Alle Häfen sind natürlich auch mit dem Auto erreichbar. Es gibt ebenfalls Züge, welche viele der großen Städte in der Umgebung verbinden. 
Boot mieten > Boote > Canal du Midi
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.