Boot mieten > Italien > Comer See

Boot mieten am Comer See

42445 Bewertungen

- 10%
Motorboot chartern Marinello Eden 18, Lago di Lecco, Comer See

Entdecken Sie neue Ufer mit einer Eden 18 mit

Motorboot Marinello Eden 18 (2018, refit 2018) 5,50 m

ohne Skipper

6 Plätze Lago di Lecco (Comer See)
ab 600 € 540 € /Tag
Boot ansehen
Motorboot chartern Cadenazzi Summer 620, Scalo di Villa Carlotta, Comer See

Mit einem Motorboot neue Ufer auf Comer See entdecken


Motorboot Cadenazzi Summer 620 (1993, refit 2020) 7 m

ohne Skipper

7 Plätze Scalo di Villa Carlotta (Comer See)
ab 800 € /Tag
Boot ansehen
Motorboot chartern tullio abbate Sea Star Open 21, Scalo di Villa Carlotta, Comer See

Sofort-Buchung

Günstiges führerscheinfreies Boot ETAP Tullio Abbate "Sea star open 21" aus dem Jahr 2019


Motorboot tullio abbate Sea Star Open 21 (2021) 6,50 m

ohne Skipper

7 Plätze Scalo di Villa Carlotta (Comer See)
ab 485 € /Tag
Boot ansehen
Der Preis hängt von Saison und Dauer der Vermietung ab Preis ansehen (Datum wählen)
Yacht chartern Picchiotti Giglio, porto Marina, Comer See

Entdecken Sie Traumstrände auf Comer See auf einer Yacht von Picchiotti


Yacht Picchiotti Giglio (1961, refit 2010) 10 m

Skipper im Preis inbegriffen

1 Kabine 1 Bad 8 Plätze 4 Kojen porto Marina (Comer See)
ab 1.500 € /Tag
Boot ansehen
Motorboot chartern  ETAP Venere 24, Moltrasio, Comer See

Wunderschönes Boot Baujahr 1999 der Marke ETAP auf Comer See

Motorboot ETAP Venere 24 (1999, refit 2019) 7 m

Skipper im Preis inbegriffen

1 Kabine 8 Plätze Moltrasio (Comer See)
ab 800 € /Tag
Boot ansehen
Motorboot chartern taxi veneziano, Malgrate, Comer See

Sofort-Buchung

Erleben Sie die Geschwindigkeit von 115 auf dieser Taxi veneziano Baujahr 2016

Motorboot taxi veneziano (2017, refit 2017) 8 m

ohne Skipper

12 Plätze Malgrate (Comer See)
ab 1.500 € /Tag
Boot ansehen
Motorboot chartern Cranchi e26 rider, Moltrasio, Comer See

Verbringen Sie eine unvergessliche Zeit auf einer E26 rider mit Ihren Freunden

Motorboot Cranchi e26 rider (2019) 7,80 m

Mit oder ohne Skipper

1 Kabine 1 Bad 8 Plätze Moltrasio (Comer See)
ab 1.000 € /Tag
Boot ansehen
Der Preis hängt von Saison und Dauer der Vermietung ab Preis ansehen (Datum wählen)
Motorboot chartern Cadenazzi Lasco, Porto di Menaggio, Comer See

Mieten Sie diese Cadenazzi mit #boatPower auf Comer See

Motorboot Cadenazzi Lasco (1969, refit 2020) 7 m

Skipper im Preis inbegriffen

6 Plätze Porto di Menaggio (Comer See)
ab 1.150 € /Tag
Boot ansehen
Führerscheinfrei chartern Eolo AS 570 Open, Porto di Menaggio, Comer See

Entspannen Sie sich auf diesem führerscheinfreien Boot auf Comer See

Führerscheinfrei Eolo AS 570 Open (2018, refit 2020) 0 m

ohne Skipper

7 Plätze Porto di Menaggio (Comer See)
ab 420 € /Tag
Boot ansehen
Führerscheinfrei chartern Eolo AS 530 OPEN, Porto di Menaggio, Comer See

Führerscheinfreies Boot auf Comer See Baujahr 2018 zu vermieten

Führerscheinfrei Eolo AS 530 OPEN (2018, refit 2019) 5 m

ohne Skipper

6 Plätze Porto di Menaggio (Comer See)
ab 393 € /Tag
Boot ansehen

Boot mieten am Comer See

Finden Sie bei Nautal Mietboote am Comer See mit und ohne Skipper. Segelboote, Katamarane, Motorboote und mehr am Comer See und an vielen anderen Orten. Stornierung oder flexible Umbuchung bis 15 Tage vor dem Check-in ist bei ausgewählten Booten möglich.

Der Comer See ist der drittgrößte See Italiens und beherbergt einige der schönsten Ecken des Landes. Mit seiner wunderschönen und einzigartigen Landschaft gehört er zu den beliebtesten Reisezielen Südeuropas. Charmante Dörfer am kristallklaren Wasser des Sees, und grüne Hügel und Berge schaffen eine postkartenreife Kulisse. Die beste Art, den Comer See zu besuchen, ist mit Ihrem Mietboot von einem Dorf zum anderen zu schippern und gemeinsam mit Ihren Liebsten ein paar schöne Tage auf dem Wasser zu verbringen. Ein Bootsurlaub auf dem Comer See ist perfekt für Familie und Freunde. Lassen Sie sich von seiner strahlenden Schönheit verzaubern und entdecken Sie die spannendsten Orte mit einem geliehenen Boot. Bevor Sie sich für einen Bootsurlaub entscheiden, sollten Sie sich über die geltenden Vorschriften informieren. Die Einschränkungen für das Bootfahren in diesem Gebiet können je nach den kommunalen Verordnungen variieren.

Was kostet die Miete eines Bootes am Comer See?

In der Nebensaison kostet ein Boot auf dem Comer See zu mieten ab 364 € pro Tag und 1 400 € pro Woche. Während der Hochsaison liegt der Preis für ein Mietboot auf dem Comer See bei 384 € pro Tag und 2000 € pro Woche. Die Preise eines Mietbootes am Comer See können je nach Saison und Bootstyp variieren. Weitere Faktoren, die den Preis beeinflussen können, sind die Mietdauer, die Länge des Bootes, das Baujahr, Extras usw.

Mieten eines führerscheinfreien Bootes am Comer See:

Mieten eines Motorbootes am Comer See:

Kann ich ein Boot am Comer See mit oder ohne Skipper mieten?

Die Miete eines Bootes am Comer See mit Skipper ist ideal, wenn Sie zu den schönsten Orten der Gegend geführt werden möchten. Dabei können Sie sich zurücklehnen und die Fahrt einfach nur genießen. Mit dem entsprechenden Bootsführerschein können Boote am Comer See auch ohne Skipper gemietet werden. Wenn Sie auch ohne Führerschein gerne Kapitän Ihres eigenen Bootes werden möchten, können Sie auch ein führerscheinfreies Boot mieten.

Wie ist das Klima am Comer See?

Am Comer See herrscht ein vorwiegend mediterranes Klima. Das bedeutet kühle Winter und warme, sonnige Sommer. Im Frühjahr blühen die Pflanzen in ihrer farbfrohen Pracht, im Herbst ist die Wassertemperatur noch angenehm warm. Das milde Klima und die üppige Vegetation sind für zahlreiche Menschen triftige Gründe, um ihren Urlaub am Comer See zu verbringen. 

Im Winter sinken die Temperaturen aufgrund der Alpen auch teilweise knapp über 0°C. Zwischen November und März beträgt die Durchschnittstemperatur um die 5°C. Im Mai und September steigen die Temperaturen bis über 20°C. Die beste Reisezeit liegt zwischen Juni und August, wo die Temperaturen die 28°C erreichen. Auch die Wassertemperatur beträgt in dieser Periode stetig über 20°C. Perfektes Badewetter!

Was gibt es am Comer See zu erleben?

Der Comer See ist mit einer Fläche von 145 Quadratkilometern und einer Tiefe von bis zu 425 Metern einer der größten und tiefsten Binnenseen Europas. Charakteristisch ist seine Y-Form entlang steiler Berghänge, die der Adda-Gletscher geprägt hat. Am Nord-Ende des Sees liegt Collo, im Südosten Lecco und im Südwesten Como. Sind Sie bereit, Städte, Naturparks, Gärten, majestätische Villen und alte Schlösser zu entdecken? An Bord eines gecharterten Bootes auf dem Comer See haben Sie die perfekten Voraussetzungen den Comer See von seiner besten Seite zu erleben.

Nutzen Sie die Gelegenheit, und entscheiden sich für einen Bootscharter am Comer See und erleben Sie eine einmalige Reise, die Sie niemals vergessen werden.

Wie erfolgt die Anreise?

Como ist am einfachsten mit dem Auto zu erreichen, da es über die Autobahn A9 gut angebunden ist, die mit einer dritten Fahrspur modernisiert worden ist. Natürlich können Sie auch mit der Bahn oder einem Fernbus anreisen. Die drei nächstgelegenen Flughäfen sind Lugano, Malpensa und Orio al Serio, die alle etwa eine Stunde entfernt sind. Von dort aus fahren regelmäßig Busse an den Comer See.

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese. Mehr in unserer Datenschutzrichtlinie lesen. weitere Informationen.