Neu! Die Nautal Garantie ist jetzt bei jeder Buchung eingeschlossen
Boot mieten > Boote > Kroatien > Dubrovnik

Boot mieten in Dubrovnik

260 Boote

Boot mieten in Dubrovnik - unsere Tipps

Wie wäre es mit einem unvergesslichen Segelurlaub in Dubrovnik? Eine Vielzahl an Stränden lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Aber auch in kultureller Hinsicht werden Ihnen hier Highlights geboten, die Sie garantiert nicht vergessen werden. Mieten Sie ein Boot in Dubrovnik und begeben Sie sich auf Ihre Abenteuerreise, auf der es Ihnen an nichts fehlen wird. Dubrovnik ist das Zuhause von etwa 42.000 Einwohner und befindet sich im Süden Kroatiens an der Adriaküste. Im Jahre 1979 wurde die Altstadt Dubrovniks von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist seitdem auch für Touristen aus dem Ausland ein Besuchermagnet. Jahrhundertelang eine unabhängige Stadtrepublik mit dem Leitspruch “Libertas” (Freiheit), hat diese Küstenstadt ein reiches historisches Erbe vorzuweisen und gilt als kulturelles Zentrum Kroatiens. Vieles davon lässt sich wunderbar von einem Boot aus erkunden und bietet Ihnen eine neue einmalige Perspektive. Neben der kroatischen Sprache hat auch die Literatur ihre Ursprünge unter anderem in Dubrovnik. Eine Vielzahl an bedeutenden Dichtern, Künstlern, Physikern und Mathematikern stammt aus dieser bedeutenden Stadt.

Häfen und Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik

Mit Nautal haben Sie die Möglichkeit, traumhafte  Motorboote  oder Katamarane in Kroatien zu mieten und die Küste vom Meer aus zu erkunden. Die Erfahrung mit einem Boot auf der Adria zu seglen ist nun für jeden erleb- und umsetzbar. Es werden immer mehr, die sich diesen Traum erfüllen. Ein toller Startpunkt ist die ACI Marina, welche die größte Marina Dubrovniks ist . Sie verfügt über 400 Liegeplätze und bietet viele Dienstleistungen für Boote an. Eine Tankstelle, Supermärkte und auch Tennis- sowie Fußballplätze befinden sich in direkter Nähe zur Marina. Wenn Sie hier anlegen, ist es auch zur Altstadt Dubrovniks nicht weit. Nur 6 km von der Marina entfernt warten Bars, Pubs und Restaurans auf Ihren Besuch.

Doch nicht nur für das leibliche Wohl kann die Altstadt sorgen. Zur beeindruckenden Stadtarchitektur zählen zudem die insgesamt 1940 m langen, begehbaren Stadtmauern sowie der Fürstenpalast, die Rolandsäule und das Franziskanerkloster mit einer der ältesten Apotheken Europas von 1317. Darüber hinaus ist der Stradun als berühmteste Straße der autofreien Altstadt erwähnenswert: Diese ist zugleich kommerzielle Hauptschlagader Dubrovniks, wurde Ende des 11. Jahrhunderts angelegt und trennt die Altstadt in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Die jährlich stattfindenden Sommerfestspiele in der Festung Lovrijenac, im Juli und August, widmen sich den darstellenden Künsten. Sie sind neben dem Stadtfest am 3. Februar die bedeutendste Veranstaltung Dubrovniks. Mieten Sie ein Segelboot in Dubrovnik und erleben Sie atemberaubende Aussichten auf die Altstadt und genießen Sie das farbenfrohe Treiben der vielen Feste im Sommer!

Dubrovnik gilt ebenfalls als ein aufstrebender Treffpunkt für die High Society, die diese Küstenstadt als Urlaubsziel für ihren Yachtcharter entdeckt haben. Als eine der schönsten Städte im Mittelmeerraum ist sie ein beliebtes Zentrum des Fremdenverkehrs. Der irische Schriftsteller George Bernard Shaw beschrieb diese besuchenswerte Stadt einst so: “Wer das Paradies auf Erden sucht, sollte nach Dubrovnik kommen, um es zu finden.” Im Jahre 2010 wurden von den 23 besten Luxushotels Kroatiens gleich 12 aus Dubrovnik ausgezeichnet.

Während des kroatischen Unabhängigkeitskriegs 1991 wurde Dubrovnik schwer beschossen und stark beschädigt. Die Folgen dieser Beschädigung sind auch noch heute teilweise sichtbar. Außerdem fungierte Dubrovnik als Drehort für die Fantasy-Fernsehserie “Game of Thrones”, die Millionen von Menschen in ihren Bann zieht. Die Popularität verhilft Dubrovnik zu einem wachsenden Tourismus, so dass hier spezielle Stadtführungen angeboten werden, bei denen die Fans dieser Serie ihre Serienorte hautnah erleben können. Segeln Sie auf einem Katamaran vorbei an Kings's Landing und lassen Sie von dessen magischen Ambiente verzaubern. Natürlich hat auch das Nachtleben Dubrovniks einiges zu bieten: Konzerte, Nachtclubs, Cocktailbars und viele Restaurants. Probieren Sie unbedingt Dubrovniks Hausspezialitäten wie das berühmte schwarze Risotto oder verschiedene Qualitätsweine aus den lokalen Weinbergen.

Klima und Windverhältnisse in Dubrovnik

Das milde, mediterrane Klima mit vielen Sonnentagen und einer Wassertemperatur von 22 Grad bietet zwischen April und Oktober hervorragende Bedingungen für einen Segelurlaub. Auch die Windverhältnisse sind im Sommer für Segelanfänger ideal, jedoch nicht zu unterschätzen, je weiter man aufs Meer hinausfährt. Gut ausgestattete Marinas finden Sie hier entlang der gesamten Küste.

Anreise nach Dubrovnik

Ungefähr 20 km vom Stadtzentrum entfernt liegt der Flughafen Dubrovniks, der auch von vielen deutschen Anbietern angeflogen wird. Beispielsweise dauert ein Direktflug von Hannover nach Dubrovnik etwa zwei Stunden. Anbieter wie Germanwings, TUI, Easyjet und andere Fluggesellschaften offerieren dauerhaft günstige Flüge hierher, sodass Ihnen zahlreiche Auswahlmöglichkeiten mit einer kurzen Reisedauer zur Verfügung stehen. Auch ist eine Anreise von Split mit dem Auto möglich: Die etwa 220 km lange, malerische Strecke nimmt ca. drei Stunden in Anspruch. Darüber hinaus können wir Ihnen besonders die nur ca. 30 km nordwestlich von Dubrovnik entfernt liegende, beeindruckende Insel Mljet empfehlen, die Sie bequem per Boot erreichen können.

Kundenbewertungen zu Dubrovnik

14 Bewertungen

Alle Bewertungen

Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.