Neu! Die Nautal Garantie ist jetzt bei jeder Buchung eingeschlossen
Boot mieten > Deutschland > Brandenburg - Havel

Boot mieten in Havel

143 Boote zu chartern

Das Bundesland Brandenburg ist das in Deutschland größte Binnenwasserrevier. Mit über 3000 natürlichen Seen und einem mehr als 33.000 Kilometer langen Fluss- und Kanalnetz wirkt es wie ein magischer Anziehungspunkt für Bootsliebhaber und Wassersportler. Als größter Fluss fließt die Havel mit all ihren Nebenflüssen wie der Spree quer durch das Land. Brandenburg grenzt an vier weitere Bundesländer sowie Polen und umschließt Berlin vollkommen. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten durch einen Yachtcharter über verschiedene Wasserstraßen und Flüsse auf die Havel zu gelangen. Lernen Sie das einmalige Naturgebiet der Havel im Nordosten Deutschlands rund um Berlin kennen, während Sie schöne Ferien auf einem Hausboot, Motorboot, einer Yacht oder einem Segelboot erleben. Die Mecklenburgische Seenplatte und Brandenburg an der Havel sind definitiv einen Besuch wert! Es müssen nicht immer Inseln und das Meer sein, auch Flüsse und Seen haben viel zu bieten auf einem Bootsurlaub. Mieten Sie ein Boot an der Havel für ein Wochenende oder einen Jahresurlaub mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden.

Marinas und Häfen für Ihren Bootscharter in Brandenburg - Havel


Mit dem Boot entlang der Havel zu reisen, hat seinen ganz besonderen Charme. Mieten Sie sich Ihr Boot und fahren Sie auf der Havel vorbei an unberührter Landschaften, die zahlreiche Naturparks und Naherholungsgebiete umfassen. Bei Nautal können Sie ganz einfach mit ein paar Klicks Motorboote und Hausboote an der Havel mieten. Ein Boot mieten und in Ihren Urlaub starten können Sie ab einen dieser Häfen: 


Führerscheinfrei mieten in Brandenburg - Havel


Eine Familienurlaub auf einem Boot in Brandenburg ist eine klasse Alternative zum klassischen Ostseeurlaub. Sie haben keinen Bootsführerschein und auch noch nie ein Boot gesteuert? In diesem Fall können Sie günstig ein Boot in Brandenburg an der Havel mieten, die Strecke Richtung Norden ist bis Havelberg führerscheinfrei. Sie benötigen lediglich einen sogenannten Charterschein, der für die Dauer Ihres Charters gültig ist. Nach einer ca. dreistündigen Einweisung vor Ort in Theorie und Praxis sind Sie in der Lage, das Boot sicher und selbstständig zu steuern. EgaDie Motoryachten ab Brandenburg an der Havel (Marina Plaue) sind für 2-12 Personen geeignet und können sogar übers Wochenende gemietet werden, die Übergabetage sind immer Montags und Freitags.

Spektakuläres Naturerleben


Machen Sie Urlaub auf einem geliehenen Boot in einem von Deutschlands letzten Naturparadiesen. Einer davon ist der Naturpark Westhavelland mit zahlreichen Gewässern, weiten Niederungen und waldreichen Hügeln. Mit der Havel und deren Nebenflüssen sowie Seen ist es die gewässerreichste Region in Deutschland. Mit etwas Glück können Sie Biber, Fischotter oder Seeadler sehen. Das Westhavelland ist ein Sternepark in Deutschland: In der wenig besiedelten Region funkeln nachts tausende Sterne am Firmament. Sternennebel und die Milchstraße sind mit bloßem Auge vom Boot aus zu sehen. Die Untere Havelniederung bildet das größte Binnen-Feuchtgebiet im westlichen Mitteleuropa zusammen mit Rhinluch und dem Havelländischen Luch. Es wird nach und nach renaturiert.  

Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Bootsurlaub in Brandenburg - Havel


Ein Boot in Brandenburg zu mieten wird immer beliebter. Kein Wunder, bietet das Bundesland mit seinen vielen Seen, Flüssen und Kanäle optimale Voraussetzungen für Ihren Bootsurlaub auf inländischen Gewässern wie der Havel. Also warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Für diejenigen, die ihren Urlaub gerne sportlich gestalten, bieten neben einer Route auf einem gemieteten Boot zahlreiche Aktivitäten wie Kanutouren, Floßfahrten oder Radtouren an Land eine tolle Möglichkeit sich in der Natur zu bewegen und Spaß zu haben. Da Brandenburg mit seinen über 3000 Seen mit kristallklaren Wasser und seinem rund 33.000 Kilometer umfassenden Fluss- und Kanalnetz als Deutschlands größtes Binnenwasserrevier zählt, eignet sich das Bundesland ideal für Ihren Hausboot- oder Motorbootcharter.
 
Die Havel ist unterteilt in Obere, Mittlere und Untere Havel. Die Obere Havel-Wasserstraße entspringt der Mecklenburgischen Seenplatte, im Nordosten liegt der Müritz-Nationalpark. Ein Besuch ist für alle Naturliebhaber sehr empfehlenswert. Erst 12 Kilometer von der Quelle entfernt, ab dem Useriner See, darf die Havel befahren werden. An dieser Stelle ist die Havel ca. 10 Meter breit. Mieten Sie ein Boot und erkunden Sie die vielen bezaubernden Ufer und Städte entlang des Flusses.

Auf der Route befinden sich viele sehenswerte Städte wie Neustrelitz, Wesenberg, Fürstenberg und Zehdenick sowie viele kleine Seen wie der Drewensee und der Großen Priepertsee. Die Mittlere Havel beginnt im Nordwesten Berlins, fließt durch Potsdam und bis zur Stadt Brandenburg (Havel). Sehenswert sind hier der Tegeler See, Spandau, die Spreemündung, der Große Wannsee und die Pfaueninsel.

Die Untere Havel fließt vom Plauer See und nord-westlicher Richtung vorbei an Premnitz und Rathenow bis nach Havelberg. Dieser Teil gehört zum Naturpark Westhavelland und ist besonders schön.

Im gesamten Fahrgebiet gibt es Campingplätze und viele kleine Marinas, an denen im Zweifelsfall getankt, Strom geladen und der Fäkalientank entleert werden kann. Wer gerne angelt ist auf einem Boot an der Havel gut aufgehoben.

Des Weiteren werden auf der Havel unterhaltsame Wassersportveranstaltungen ausgetragen. Auf den größeren Seen kommen insbesondere Segelfans voll auf ihre Kosten.

Ob Motorboot, Hausboot, Kanu oder Floß – die unzähligen Wasserwege Brandenburgs lassen sich auf vielfältige Weise entdecken. Planen Sie jetzt Ihren nächsten Urlaub und mieten Sie ein Boot an der Havel!

Das ganze Jahr über ein Boot an der Havel mieten


An der Havel sind die Wetterunterschiede im Jahresverlauf gering. Deshalb kann man hier das ganze Jahr über schön Ferien auf dem Boot haben. Die Jahresdurchschnittstemperatur an der Havel liegt bei milden 9 Grad. Dazu ist die Region eine der trockensten in ganz Deutschland. Die Havel ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. In der Nebensaison sind die Preise niedrig und ein Boot mieten ist günstig. Egal, für wie viele Personen Sie ein Boot suchen, es gibt viele verschiedene Arten und Größen und so ist für Jeden das Passende dabei.

Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.