FAQs

Wo kann man in der Türkei ein Boot mieten?

Die Türkische Riviera ist das bevorzugte Ziel für diejenigen, die in der Türkei Boot fahren möchten, wobei Ziele wie Marmaris, Bodrum, Datça, Göcek und Fethiye besonders gefragt sind. Auch das vielfältige und faszinierende Istanbul ist ein Muss.


Wie viel kostet es, ein Boot in der Türkei zu mieten?

Die Preise variieren je nach Datum, Zielort und Bootstyp. Sie können in der Hochsaison Gulets für 6 Personen ab 3500 € und für 12 Personen ab 6500 € pro Woche mieten. Fragen Sie nach den enthaltenen Extras und Sonderleistungen.


Welches Boot sollte man in der Türkei auswählen?

Die am häufigsten gecharterten Bootstypen in der Türkei sind Gulets und Segelboote. Gulets sind traditionelle türkische Segelschiffe mit viel Platz, es gibt Schiffe für bis zu 35 Personen. Die Crew an Bord verwöhnt Sie mit leckerem Essen und Sie können es sich so richtig gut gehen lassen. 


Welchen Führerschein benötige ich, um ein Boot in der Türkei zu mieten?

Gulets werden in der Türkei meist mit Besatzung und Kapitän für eine sorglose Reise mit komplettem Service gemietet, für eine Segelboot ist ein Bootsführerschein Pflicht. 

Boot mieten > Türkei

Boot mieten in der Türkei

1395 Boote zu chartern

29834 Bewertungen

Der Preis hängt von Saison und Dauer der Vermietung ab Preis ansehen (Datum wählen)
Der Preis hängt von Saison und Dauer der Vermietung ab Preis ansehen (Datum wählen)
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.