Fischerboot mieten in Spanien

Fischerboot mieten in Spanien - Wissenswertes

Wenn Sie es bevorzugen während Ihres Urlaubs die Angelrute auszuwerfen, steht Ihnen in Spanien eine ausgezeichnete Auswahl an Fischerbooten zur Verfügung. Mit einer Küstenlinie von rund 6000 km finden Sie hier hervorragende und abwechslungsreiche Bedingungen zum Fischen vor. Mieten Sie Ihr Fischerboot in Spanien und erleben Sie einen spannenden Angelurlaub, der sowohl Erwachsene als auch Kinder begeistern wird. In Spanien finden Sie viele Fischmärkte, die sogenannten Lonjas, also Fischversteigerungshallen an den Häfen. Wer Fisch einkaufen will oder eine Fischversteigerung erleben möchte, fährt am besten zu den Versteigerungshallen und zu den Märkten am nordspanischen Atlantik. 

Angelgebiete für Ihren Bootscharter in Spanien

In Spanien sind die folgenden Gebiete und Regionen besonders gut geeignet, um ein Fischerboot zu mieten, und mit etwas Glück haben Sie einen richtig dicken Fisch an der Angel: Alicante, Cadiz, Kantabrien, Gipuzkoa, Girona, Huelva, La Coruña, La Palma, Málaga, Murcia, Pontevedra, Tarragona, Teneriffa und Valencia.

Barcelona und Lanzarote sind die Orte, an denen die größte Auswahl an Fischerbooten angeboten wird, die Sie für Ihr Angelerlebnis mieten können. 

Cabo de Gata ist ein in der Provinz Almería im Südosten Spaniens gelegener Landstrich, der sich optimal zum Angeln eignet. Jeder Punkt südlich oder nördlich von Cabo de Gata in Andalusien eignet sich hervorragend zum Angeln. In der Straße von Gibraltar begünstigt die Vereinigung der beiden Meeresströmungen die Vermehrung und das Wachstum einer großen Vielfalt von Fischarten. Das Ebrodelta ist ein weiterer idealer Ort für das Angeln und Fischen in Spanien. Dort erwartet Sie eine reiche Vielfalt an unterschiedlichen Fischarten. In Asturien gewinnt das Angeln immer mehr an Beliebtheit. Langosteira, in Galizien, ist ebenfalls ein günstiger Ort, um Sardinen und Snooks zu angeln.

Klima und Wetterbedingungen in Spanien 

Im Allgemeinen weisen die Küstengebiete von Spanien verschiedene, aber grundsätzlich angenehme klimatische Bedingungen auf. Charakteristisch für die nördlichen Küsten sind ein feuchtes und gemäßigtes Klima, während die Temperaturen entlang der Mittelmeerküsten besonders im Frühling und Sommer wärmer sind.

Da jede Autonome Gemeinschaft die Daten der Fangsaison in ihrer Region selbst festlegt, sind die Wetterbedingungen logischerweise abhängig davon, wo Sie Ihr Fischerboot mieten und Ihren Angelurlaub letztlich verbringen. 

Nützliche Tipps zum Angeln in Spanien

Es gibt eine Reihe von Regeln, die das Angeln in Spanien bestimmen. Wir empfehlen Ihnen, Informationen über die Internetseite der jeweiligen Autonomen Gemeinschaft aufzurufen und sich mit den Voraussetzungen und Vorgaben vertraut zu machen. Am einfachsten ist, Sie setzen sich mit dem Eigner oder Skipper Ihres Bootes in Verbindung und lassen sich über die bestehenden Gesetze in Ihrer Region informieren.
Boot mieten > Fischerboote > Spanien
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.