Neu! Die Nautal Garantie ist jetzt bei jeder Buchung eingeschlossen

Regionen für Ihren Hausbootcharter in Deutschland

Ein Hausboot chartern in Deutschland, da, wo es am schönsten ist: Auf der Havel, am Neckar, am Bodensee und am Rhein. Und das sind nur einige wenige der Flüsse und Seen, an denen sich ein Hausbooturlaub in Deutschland besonders lohnt. Wer seinen Urlaub schon mal auf einem Hausboot in Deutschland verbracht hat, weiß, dass dieses Erlebnis für naturnahe Entspannung auf dem Wasser steht. Auf einem Hausboot inmitten der bezaubernden Fluss- und Seenlandschaften Deutschlands können Sie die Freiheit spüren und Ihre Unabhängigkeit genießen. Wann immer Sie ein schönes Fleckchen Natur entdecken, ein Hausbooturlaub lässt meist auch spontane Ankerplätze zu. Entdeckenen Sie auf eine romantische Art und Weise die Langsamkeit des Seins wieder, ohne dabei auf modernsten Komfort zu verzichten. Ein Hausbooturlaub eignet sich ideal für Laien des Wassersports. Auf vielen Seen können Sie ein Hausboot mit einem Charterschein sogar führerscheinfrei mieten. Sie sehnen sich nach Entspannung und Entschleunigung? Mit einem Hausboot machen Sie entspannt Urlaub, gleiten an idyllischen Ufern vorbei und genießen das Leben. Da, wo es Ihnen besonders gut gefällt, machen Sie Halt. Hausboote gibt es in Deutschland schon für mehrere Tage oder einen ganzen Urlaub lang. 


Egal ob naturnaher Erholungsurlaub, Städtetrip, Sport- oder Badeurlaub, als Familie, Paar oder mit vielen Freunden – ein Hausboot-Urlaub lässt sich so planen, dass für jeden etwas dabei ist. Bei uns können Sie das passende Hausboot für Ihr Vorhaben mieten. In diesen beliebten Urlaubsregionen Deutschlands können Sie verschiedene Hausboote mieten:


  • Mecklenburgische Seenplatte
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Ostsee
  • Müritz
  • Mosel
  • Peene 


Reisetipps für Ihren Hausbooturlaub in Deutschland


Die Mecklenburgische Seenplatte zählt zu den beliebtesten Hausbootrevieren in ganz Deutschland. Sie werden über die große und abwechslungsreiche Auswahl an Freizeitaktivitäten erstaunt sein. Entdecken Sie über 1000 Seen, welche durch zahlreiche Wasserstraßen miteinander verbunden sind. Ein großer Vorteil der Mecklenburgische Großseenplatte ist, dass sie sich aufgrund der wenigen Schleusen und Brücken ideal für eine Hausboot-Tour, besonder für Hausboot-Einsteiger, eignet. Der größte und wohl bekannteste See ist die Müritz. Dieser besitzt eine Wasseroberfläche von 117 km2 und beeindruckt durch sein einmaliges Aussehen. Die Müritz besitzt nämlich nur ein Ost- und ein Westufer, welche sich aber in ihrer natürlichen Beschaffenheit stark voneinander unterscheiden. Lassen Sie die Seele einfach mal baumeln und verbringen Sie eine traumhafte Zeit auf einem gemieteten Hausboot.

Havelseen in Brandenburg und Berlin:


Wenn Sie einen Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) besitzen, können Sie mit einem gemieteten Hausboot in Richtung Brandenburg und Berlin starten.

Neben der Mecklenburgischen Seenplatte ist auch das Gebiet um Brandenburg an der Havel in Deutschland sehr gefragt. Von Brandenburg an der Havel aus in Richtung Norden bis Havelberg sind die Gewässer anders als in Berlin führerscheinfrei, sodass die Hausboote mit einem Charterschein geführt werden können. Brandenburg an der Havel ist komplett vom Wasser aus zu erkunden. Im Zentrum gibt es mehrere gute Anlegemöglichkeiten. In der Innenstadt sind der Dom St. Peter und Paul, der im 12. Jahrhundert erbaut wurde sowie zahlreiche Museen, absolut sehenswert. Mieten Sie sich ein Hausboot und lernen Sie Brandenburg aus einer anderen Perspektive kennen.

Berlin gilt als einzige charterfreundliche Stadt Deutschlands. Erleben Sie Berlins bekannteste Sehenswürdigkeiten hautnah von der Wasserseite aus und erkunden Sie die Hauptstadt auf einer Hausboot-Tour. Sie haben die Möglichkeit direkt direkt am Reichstag vorbei zu fahren, einen Blick auf die wunderschöne Museumsinsel zu erhaschen Berlins schönsten Bezirke, wie Charlottenburg oder Kreuzberg zu durchqueren. Entdecken Sie Berlin auf quirligen Kanälen, kleinen und großen Seen sowie traumhaften Wasserwegen.

Anbei eine kleine Empfehlung besonderer Highlights der Gewässer der Mecklenburger und der Brandenburger Seenplatte: die Barockschlösser in Schwerin, der Müritzer-Nationalpark, mit dem Hausboot durch Berlin fahren, Potsdam und sein holländisches Viertel entdecken oder das Naturparadies Spreewald. 

Kultur oder Natur? Oder beides?


Deutschland hat so unterschiedliche Ziele für einen Urlaub mit dem gemieteten Hausboot, dass für jeden was dabei ist. Die Mecklenburgische Seenplatte, die Müritz mit dem Nationalpark Müritz und zahllosen Seen und Kanälen zählen zu den schönsten Gebieten für einen Urlaub auf dem Hausboot. Auf der Spree und der Havel erkunden Sie Berlin, fahren Sie am Reichstag vorbei und durch unvergleichliche Landschaften mit einer reichen Flora und Fauna. Auch Burgen, Schlösser und Weinberge gibt es bei Hausbootferien auf dem Neckar zu sehen.

Hausbooturlaub ist das ganze Jahr über schön in Deutschland


Das Schöne an Deutschland sind seine Jahreszeiten. Im Sommer springen Sie vom Boot ins frische Wasser, wohingegen der Herbst mit seiner unglaublichen Farbenvielfalt der Uferwälder beeindruckt.  Die meisten Flüsse und Seen liegen dazu in geschützten Naturgebieten. Mit einem Hausboot durch eine weiße oder mit Raureif verzauberte Landschaft gleiten hat einen unvergleichlichen Reiz. In der Nebensaison ist das Mieten eines Hausbootes in Deutschland günstig und die Preise fallen. Egal, für wie viele Personen Sie ein Hausboot suchen, Sie werden das Richtige finden, da es diese sowohl bereits nur zwei Personen als auch für große Gruppen gibt. 


Boot mieten > Hausboote > Deutschland

Hausboot mieten in Deutschland

369 Hausboote zu chartern

25769 Bewertungen

Der Preis hängt von Saison und Dauer der Vermietung ab Preis ansehen (Datum wählen)
Der Preis hängt von Saison und Dauer der Vermietung ab Preis ansehen (Datum wählen)
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.