Boot mieten > Hausboot mieten > IJsselmeer

Hausboot mieten am IJsselmeer

43473 Bewertungen

Hausboot chartern capitan Bakdekker, Havenkantoor, Nord-Holland

Wunderschönes Hausboot der Marke Capitan

Hausboot capitan Bakdekker (1933, refit 2020) 10 m

Skipper im Preis inbegriffen

1 Bad 12 Plätze 6 Kojen Havenkantoor (Nord-Holland)
ab 500 € /Tag
Boot ansehen

Hausboot mieten am Ijsselmeer - Wissenswertes

Mieten Sie bei Nautal Hausboote am Ijsselmeer sowie an vielen anderen Urlaubszielen. Umbuchung bis 15 Tage vor dem Check-in bei ausgewählten Booten. Lesen Sie die Konditionen des jeweiligen Vermieters. Das Ijsselmeer ist eine wunderbare Gegend der Niederlande. Nur mit einem Deich vom Meer getrennt, erwartet Sie hier Salzwasser und doch ruhigere Konditionen, welche sich somit perfekt für einen Hausboot-Urlaub eignen. Fahren Sie die Küstengebiete Ihrer Wahl ab oder biegen Sie in einen der zahlreichen Kanäle ein und besuchen Sie das Innenland der Niederlande. Ein Hausboot mieten am Ijsselmeer bedeutet Spass für die ganze Familie, mit abwechslungsreichen Angeboten an Sehenswürdigkeiten und Entspannungsmöglichkeiten. Entscheiden Sie sich für einen Urlaub auf dem Wasser diesen Sommer: Hausboot mieten am Ijsselmeer und ins Abenteuer starten!

Was kostet die Miete eines Hausbootes am Ijsselmeer?

Die Miete eines Hausbootes am Ijsselmeer kostet in der Nebensaison ab 180 Euro pro Tag. In der Hochsaison beträgt der Preis ab 400 Euro pro Tag. Es besteht die Möglichkeit, Hausboote ohne Bootführerschein zu mieten, diese Information finden Sie im jeweiligen Bootsprofil. Wenn Sie keinen Bootsführerschein haben, müssen Sie häufig den Charterschein absolvieren, für diesen fallen ggf. weitere Kosten an.

Wie ist das Klima am Ijsselmeer?

Die Niederlande hat generell ein gemässigtes Klima. Selten fallen die Temperaturen unter null Grad. Vor allem im Sommer ist es schön warm und ein Ausflug auf dem Hausboot lohnt sich gleich doppelt. Im Winter ist es jedoch auch kein Problem einen Hausboot-Urlaub zu planen, da Ihr schwimmendes Zuhause schön warm ist und geschützt ist vor Wind und Wetter. Sie haben auf einem Hausboot den totalen Komfort, den Sie auch bei sich Zuhause geniessen würden! 
Die Temperaturen am Ijsselmeer sind besonders in den Sommermonaten angenehm. Im Juli und August ist in der Region Hochsommer und es wird bis zu 22° C. In den Wintermonaten wird es bedeutend kälter, mit Temperaturen um die 5° Celsius. Möchten Sie also vom Hausboot mieten am Ijsselmeer um direkt ins Wasser springen zu können, so schlagen wir einen Urlaub im europäischen Sommer vor! Nicht vergessen regenfeste Kleidung einzupacken, denn in der Niederlande kann es das ganze Jahr über regnen. 

Sind Hausboote führerscheinfrei?

Die meisten Hausboote können ohne Führerschein gemietet werden, in diesem Fall müssen Sie am Tag der Ankunft den Charterschein absolvieren. Bitte schauen Sie im jeweiligen Bootsprofil, ob ein Führerschein nötig ist. Boote bis 15PS sind generell führerscheinfrei.

Wie erfolgt die Anreise ans Ijsselmeer?

Das Ijsselmeer erreichen Sie ganz leicht via mehrere Möglichkeiten. Einerseits können Sie nach Amsterdam-Schipol fliegen und von dort mit dem Zug, oder alternativ auch mit dem Taxi, an Ihren Starthafen reisen. Der öffentliche Verkehr in den Niederlanden ist sehr gut ausgebaut, sauber und pünktlich. Selbstverständlich können Sie auch mit dem Zug von Deutschland direkt dorthin fahren, wo Sie Ihr Boot gemietet haben. Dies macht insbesondere Sinn, wenn Sie das Ihr Boot auf der Ostküste des Ijsselmeeres gemietet haben. Schlussendlich können Sie auch mit dem Auto das Ijsselmeer erreichen und dieses an Land stehen lassen, während Sie wunderbare Ferien an Bord verbringen!


Neben Hausbooten können Sie am Ijsselmeer auch Segelboote, Motorboote und führerscheinfreie Boote mieten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese. Mehr in unserer Datenschutzrichtlinie lesen. weitere Informationen