Neu! Die Nautal Garantie ist jetzt bei jeder Buchung eingeschlossen
Boot mieten > Motorboote > Deutschland

Motorboot mieten in Deutschland

150 Motorboote zu mieten

Mit dem Motorboot Spaß in Deutschland haben


Ein Motorboot verspricht Spaß auf dem Wasser! Das Mieten eines Motorbootes in Deutschland ist günstig und lohnt sich – egal, für wie viele Personen. Nicht nur wegen der Preise. Mit den schnellen schnittigen Booten entdecken Sie neue Seiten von Deutschland, auf elegante Art und Weise.
Entdecken Sie an Bord eines gemieteten Motorbootes die Naturschönheit Deutschlands. Gestalten Sie Ihre Route individuell nach Ihrem Rhythmus und Ihren Vorstellungen. Deutschland bietet eine reiche Vielfalt an Fahrtgebieten. Zahlreiche kleine und große Flüsse, Kanäle, wunderschöne Seen, das zum  UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Wattenmeer oder die offene See. Egal ob Ihnen danach ist, auf einem ruhigen Kanal entlang zu gleiten, die Weite vieler deutscher Seen zu genießen oder idyllische Naturkulissen und unberührte Flusslandschaft mit einem Motorboot zu entdecken. Wenn Sie davon träumen in einer sonnigen Bucht mit feinem Sandstrand vor Anker zu gehen oder deutsche Großstädte wie Berlin von der Wasserseite aus zu erkunden, können Sie einfach ein Motorboot in Deutschland mieten.

Regionen für Ihren Motorbootcharter in Deutschland

Egal ob Strand oder Städtetrip, Sport- oder Badeurlaub, als Familie, Paar oder mit vielen Freunden – ein Motorboot-Urlaub lässt sich so planen, dass für jeden etwas dabei ist. Hier können Sie das passende Motorboot für Ihr Vorhaben mieten. In diesen beliebten Urlaubsregionen Deutschlands können Sie verschiedene Boote chartern:


Reisetipps für Ihren Motorbootcharter in Deutschland


Für einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Urlaub auf einem gemieteten Motorboot stehen bei vielen Bootsbegeisterten häufig die Urlaubsregionen der Mecklenburgischen Seenplatte, Brandenburg und Berlin auf dem Plan. Wir haben zahlreiche Motorboote in verschiedenen Häfen dieser Urlaubsgebiete für Sie im Angebot. Mieten Sie sich einfach Ihr Wunschboot und starten Sie Ihren Motorboot-Trip. Die zahlreichen Seen, Wasserstraßen und Kanäle in Deutschland eignen sich hervorragend für Wassersportaktivitäten, zum Angeln oder um einfach mal den Kopf frei zu bekommen. Der Vorteil eines Motorbootes ist, dass Sie sich schneller als beispielsweise mit einem herkömmlichen Hausboot fortbewegen können und somit weitere Strecken zurücklegen können. Viele der Motorboote können Sie auch für einen spannenden Tagesausflug mieten oder mit nur einer Übernachtung.

Wer sich für einen Urlaub mit einem gemieteten Motorboot in Brandenburg entscheidet, wird von der faszinierenden Vielfalt begeistert sein. Mit rund 3000 Seen und mehr als 33000 km Fließgewässer ist Brandenburg zweifelsfrei das wasserreichste Bundesland in Deutschland. Perfekt also für Ihren Urlaub auf einem gemieteten Motorboot. Dabei vereinen sich hier unberührte und abgeschiedene Natur mit der Möglichkeit zahlreiche Wassersportarten auszuüben.  Viele Gewässer liegen in Großschutzgebieten wie dem Spreewald, den Naturpark Westhavelland und Uckermärkische Seen.
 
Die Mecklenburgische Seenplatte gilt als Europas größtes geschlossenes Seengebiet. Insbesondere zwischen Schwerin, Berlin und der polni­schen Grenze gelegen, kann man die über 1000 durch  Flüsse und Kanäle miteinander verbundenen großen und kleinen Seen für Ausflüge mit einem gemieteten Motorboot nutzen. Die Seen laden aber auch zum Kanufahren, Surfen, Angeln und Baden ein. Die Müritz ist mit 112 km² Fläche der größte deutsche Binnensee und liegt im Zentrum der Seenlandschaft.

Wem es am Ende seines Urlaubes dann doch etwas zu einsam an der Mecklenburgischen Seenplatte wird, der kann noch ein paar Tage Berliner Großstadtdschungel erleben. Berlin ist die einzige Hauptstadt Europas, die mit Charterbooten befahren werden kann – ein einzigartiges Revier bestehend aus Kanälen, Flüssen und Seen. 
Die Wasserwege in der Metropole Berlin gleichen einer Zeitreise durch die glanzvolle Geschichte Preußens. Viele Reisende staunen auch über den Waldreichtum der Millionenmetropole. Der Grunewald und der Berliner Forst reichen fast bis Berlin-Spandau. Hier verlassen Sie die Havel, um auf der Spree in die Berliner City zu fahren. 

Ebenfalls wunderbar ist eine Tour mit dem Motorboot auf dem Neckar. Vorbei geht es an Burgen und dicht bewaldeten Uferhängen, an deren Fuß sich romantische Örtchen befinden. Der Neckar ist etwas für romantische Naturen und bietet Burgen, Weinberge und historische Orte. Große Städte wie Stuttgart, Heidelberg oder Mannheim sind lohnenswerte Ziele mit dem gemieteten Motorboot. 

Ebenfalls beliebt zum Motorbootfahren sind die Saar und die Mosel. Eine beliebte Strecke beginnt auf der Saar bei Merzig und führt bis zur Mosel. Eine andere malerische Tour mit dem Motorboot beginnt in Lahnstein und führt die Mosel auf- und abwärts.

Ein Motorboot mieten kann jeder, mit oder ohne Skipper. Sie fahren hin, wohin Sie wollen und legen dort an, wo es Ihnen gefällt. Vom Hafen in Budapest bis nach Amsterdam – oder einfach in der eigenen Heimat.


Wann ein Motorboot in Deutschland chartern?


Wann und wo Sie sich ein rasantes Motorboot mieten, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Generell lässt sich sagen: Motorboot-Saison ist in Deutschland das ganze Jahr! Im Norden des Landes ist es etwas kühler als im Süden. Das Klima in Deutschland ist wechselhaft und so scheint die Sonne immer wieder schnell. Lieben Sie den Rausch der Geschwindigkeit, wenn Sie mit dem Motorboot mit Ihren Freunden über den See oder Fluss rasen oder möchten Sie schöne Landschaften genießen, dann spielen Wetter und Jahreszeit keine Rolle. Wollen Sie mit Ihrem Motorboot zum Baden fahren, wählen Sie die Sommermonate.


Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.