Motorboot mieten in Spanien

Motorboot mieten in Spanien - Wissenswertes

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in einer der Küstenregionen Spaniens verbringen möchten, denken Sie sicherlich an fantastische Landschaften, köstliche mediterrane Gerichte und warme Temperaturen mit viel Sonnenschein. Wie wäre es, Spaniens facettenreiche Schönheit von einem Motorboot aus zu erleben. Genießen Sie Ihre schönste Zeit des Jahres und mieten Sie ein Motorboot in Spanien. Besonders beliebt sind dabei die Costa Brava und die Balearen. Dort steht Ihnen eine großartige Auswahl an verschiedenen Motorbooten zur Verfügung. 

Reiseziele für Ihren Bootsurlaub in Spanien

Die Insel Menorca, im Archipel der Balearen ist nicht nur ein sehr beliebtes Reiseziel für eine Bootstour, sie eignet sich auf hervorragend, um ein Motorboot in Spanien zu mieten und sich auf Entdeckungstour zu begeben. Seine Bucht, die Bucht von Maó ist besonders gut für kleine Motorboote geeignet, da Sie durch Ihre Lage vor Wind schützt. Die Balearen sind allgemein äußerst sehenswerte und ein beliebtes Revier für Bootstouren. Mieten Sie Ihr Motorboot einfach auf Mallorca, Menorca oder auf Ibiza und Formentera.

Klima und Wetterbedingungen in Spanien

Die klimatischen Bedingungen in Spanien sind ebenso unterschiedlich wie die geografischen Gegebenheiten ihrer Regionen. Wenn Sie einen Urlaub auf einem Motorboot in Spanien planen, gibt es drei verschiedene Klimazonen an der Küste. Auf den Balearen und an der Mittelmeerküste sind die Sommer warm und somit ideal, um das Meer in vollen Zügen zu genießen. Die Monate Juli, August und September sind die wärmsten und sonnenreichsten, um die spanische Atlantikküste von einem Motorboot aus zu entdecken. Dort ist der Sommer milder, mit einer Durchschnittstemperatur von rund 25 ° C. Auf den Kanarischen Inseln ist das Klima das ganze Jahr hindurch angenehm und daher das ganze Jahr ein ideales Reiseziel für Ihren Bootscharter. An den Nordküsten der Iberischen Halbinsel ist das Wetter meist wechselhafter und die Sommer etwas kühler.

Nützliche Tipps für Ihre Anreise nach Spanien

Eine gute Nachricht für die Planung Ihres Bootscharters in Spanien ist, dass die Orte an der Küste sehr gut zu erreichen sind. Sie haben die Möglichkeit folgende internationale Flughäfen anzufliegen:  Barcelona, ​​Madrid, Palma de Mallorca, Malaga, Valencia, Gran Canaria und Alicante.

Eine weitere sehr einfache und zuverlässige Möglichkeit, innerhalb Spaniens zu reisen, ist die Nutzung des Hochgeschwindigkeitszuges AVE. 
Boot mieten > Motorboote > Spanien
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.