Neu! Die Nautal Garantie ist jetzt bei jeder Buchung eingeschlossen
Boot mieten > Rib-Boote > Costa Brava

Rib-boot mieten an der Costa Brava

74 Rib-Boote zu mieten

Rib-Boot mieten an der Costa Brava - Wissenswertes 

Zwischen Blanes und der französischen Grenze verläuft die Costa Brava im Nordosten Spaniens und beeindruckt von der Wasserseite mit zerklüfteten Felsen und herrlichen Buchten. Mit einem gemieteten Rib-Boot an der Costa Brava lässt sich die wilde Natur dieses katalanischen Küstengebiets besonders gut erkunden. Zudem gelangen Sie einfach und unkompliziert an versteckte Strände und kleine verträumte Buchten. Vor allem der Sommer eignet sich hervorragend, unvergessliche Momente auf einem Rib-Boot unter der wärmenden Sonne zu verbringen. Rauschen Sie über kristallklares Wasser, während Sie Ihren Blick langsam entlang der Küste schweifen lassen. Ein Rib-Boot an der Costa Brava zu mieten, ist die perfekte Alternative für einen spannenden und abwechslungsreichen Tagesausflug für die ganze Familie oder unter Freunden. 

Häfen und Marinas an der Costa Brava

Die Häfen und Yachthäfen an der Costa Brava sind gut ausgestattet und bieten viele Einrichtungen und Geschäfte in unmittelbarer Nähe. Die beliebtesten Häfen, um ein Rib-Boot an der Costa Brava zu mieten, sind: Marina d'Empuriabrava, Palamós, L'Estartit, Cadaqués, Port d'Aro und Canals de Santa Margarida. Mieten Sie dort ein Rib-Boot und starten Sie Ihr kleines Abenteuer!

Klima an der Costa Brava

Das Klima an der Costa Brava ist optimal für ausgedehnte Touren auf einem Rib-Boot geeignet. Sie sollten jedoch immer den Wind Tramontana, einen starken und kalten Wind, im Auge behalten und sich vorab über die aktuelle Wetterlage informieren, damit Sie im Notfall Schutz in einem Hafen oder einer Bucht finden können. Der Wind stellt insbesondere in den Wintermonaten die größte Gefahr für Segler und Bootstouren an der Costa Brava dar.  

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten an der Costa Brava

Der östlichste Teil der Iberischen Halbinsel ist einzigartig. Wir empfehlen Ihnen, die Küsten von Cadaqués zu besuchen, ein Fischerdorf, das bis zum Ende des 19. Jahrhunderts eigentlich nur über den Seeweg mit dem Rest von Ampurdán​ verbunden war. Dort befindet sich die Bucht von Portlligat, wo sich das Museum des katalanischen Künstlers Salvador Dalí in seinem ehemaligen Haus befindet. Steuern Sie mit Ihrem wendigen Rib-Boot die traumhaften Strände und Buchten der Costa Brava an und lassen Sie die Schönheit des Naturparks Cap de Creus auf dich wirken.

Nützliche Tipps für Ihre Anreise an die Costa Brava 

Die Costa Brava verfügt über ihren eigenen regionalen Flughafen, den Flughafen Girona-Costa Brava. Dieser wird aus einigen Städten Deutschlands direkt angeflogen. Alternativ steht noch der internationale Flughafen in Barcelona - El Prat zur Auswahl. Wenn Sie sich bereits in Spanien befinden, haben Sie auch die Möglichkeit mit dem AVE, dem spanischen Hochgeschwindigkeitszug anzureisen. 
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.