Rib-boot mieten in Spanien

Rib-Boot mieten in Spanien - Wissenswertes

Wussten Sie, dass Spanien über eine fast 6000 km lange Küste verfügt? Mieten Sie ein Rib-Boot in Spanien und entdecken Sie die atemberaubende Vielfalt an wunderschönen Naturkulissen. Es erwartet Sie ein fantastischer Perspektivenwechsel - erleben Sie das Land aus einem völlig neuen Blickwinkel. Rauschen Sie schnell und unkompliziert über das kristallklare Wasser der Balearischen Inseln oder besuchen Sie Valencia und lassen sich kulinarisch richtig verwöhnen. Sie haben eine phänomenale Auswahl an wunderschönen Ausflugszielen und paradiesischen Orten. Starten Sie Ihr kleines Abenteuer und mieten Sie in Rib-Boot in Spanien.  

Ausflugsziele für Ihren Bootscharter in Spanien

Vor allem die Balearen mit der Insel Mallorca, die Costa Brava sowie die facettenreiche Stadt Barcelona sind für den Charter eines Rib-Bootes besonders beliebt. Die Küste Barcelonas entlang zu gleiten und all die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten von der Wasserseite aus zu sehen, ist ein einmaliges Erlebnis, dass Sie auf keine Fall verpassen sollten. Vor allem für Tagesausflüge bieten sich Rib-Boote in Spanien hervorragend an.

In den folgenden Urlaubsregionen Spaniens steht Ihnen ebenfalls eine tolle Auswahl an Rib-Booten zur Verfügung, die Sie ganz einfach und sicher über die Buchungsplattform mieten können: Ibiza, Mallorca, Menorca, Girona, Cádiz, Kantabrien, Formentera, Gran Canaria, Lanzarote, Málaga, Pontevedra, Tarragona, Teneriffa und Valencia.

Klima und Wetterbedingungen in Spanien  

In Spanien ist die Wassertemperatur an den Küsten des Mittelmeeres höher als an der Atlantikküste. Grundsätzlich eignen sich die Monate Juni bis Anfang Oktober wunderbar für eine erfrischende Abkühlung im Meer. Wer mutig ist und vor kühleren Temperaturen nicht zurückschreckt, kann auch noch im Oktober schwimmen oder tauchen gehen. Die Mutigsten können sogar im Oktober tauchen! An der Costa del Sol ist das Meer weniger warm als im restlichen Mittelmeer, da dort das Wasser des Atlantiks durch die Meeresenge eindringt. Die beste Reisezeit für Ihren Bootscharter sowie für Wassersport ist jedoch zweifelsohne der Sommer. 

Nützliche Tipps für Ihren Spanienurlaub

Wenn Sie im Sommer an der spanischen Atlantikküste im Norden Spaniens Urlaub machen möchten, empfehlen wir Ihnen, zusätzlich zu Ihren Badesachen einen Mantel und einen Regenschirm mit einzupacken. Für die Küstengebiete des Mittelmeers reicht es aus, Bikini und Badehose sowie leichte Kleidung in den Koffer zu packen. Und wenn es nach Ibiza geht, vergessen Sie nicht, ein cooles Partyoutfit mitzubringen.
Boot mieten > Rib-Boote > Spanien
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.