Segelboot mieten in Barcelona

Kundenbewertungen zu Barcelona

249 Bewertungen

Alle Bewertungen

Segelboot mieten in Barcelona - Wissenswertes 

Entdecken Sie auf einem Segelboot die ganze Schönheit der einzigartigen Stadt Barcelona am Mittelmeer. Sie werden begeistert sein! Es erwartet Sie eine fantastische Vielfalt: goldene Strände, top ausgestattete Häfen, abwechslungsreiche Museen, lebendige Straßen und deren Geschichte und Architektur werden Sie in ihren Bann ziehen. Barcelona ist nicht nur Antoni Gaudí, Barcelona ist vor allem eine unglaublich facettenreiche Stadt, die Sie sowohl auf einem Segelboot als auch zu Fuß entdecken können. Mieten Sie ein Segelboot mit oder ohne Skipper in Barcelona und verbringen Sie eine fantastische Zeit mit Ihren Liebsten. 

Häfen in Barcelona

Die Haupthäfen der Stadt Barcelona, ​​in denen Sie aus einem vielfältigen Angebot an Segelbooten auswählen können, sind:

Port Olímpic:  Dieser Hafen liegt sehr zentral und befindet sich zwischen den Stränden von Nova Icària und Barceloneta.

Port Forum: Der Hafen liegt am Rande der Stadt, in der Gegend von Sant Adrià de Besòs. Der Hafen ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Port Badalona: Sport- und Fischereihafen in Badalona.

Klima und Wetterbedingungen für Ihren Segeltörn in Barcelona

Das Klima in Barcelona und Umgebung ist durch seinen gemäßigten und mediterranen Charakter sehr angenehm. Bootscharter haben vor allem im Sommer Hochsaison. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Segelboot in Barcelona im Voraus zu mieten, wenn Sie einen Törn während der Sommermonate planen. Wer es lieber etwas ruhiger mag und mildere Temperaturen vorzieht, sollte sein Segelboot in den Monaten Mai, Oktober und November mieten. 

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Ihren Segeltörn in Barcelona

Mieten Sie ein Segelboot in einem der Häfen von Barcelona, ​​um die beeindruckende Skyline und die schönen Strände vom Meer aus zu betrachten. Darüber hinaus können Sie auf Ihrem Segelboot auch angeln, sich im Meerwasser erfrischen oder herrliche Sonnenuntergänge genießen.

Wenn Sie schon in Barcelona sind, sollten Sie auf jeden Fall die wunderschöne Innenstadt besuchen. Dabei können Sie durch die vielen verschiedenen Viertel schlendern und die Besonderheiten jedes einzelnen auskundschaften. Gràcia ist wie eine kleine Stadt in der Stadt und dabei sehr unkonventionell. Das gotische Viertel ist mit seinen engen, fast labyrinthartigen Gassen und der Kathedrale ein wahres Highlight. In Eixample befindet sich der Passeig de Gràcia mit seinen schicken Geschäften und Boutiquen. Statten Sie auch der Casa Batlló oder La Pedrera von Antoni Gaudí einen Besuch ab.

Wenn Sie shoppen gehen möchten, gehen Sie am besten Barcelonas berühmteste Straße entlang: La Rambla. Die besten Aussichtspunkte bieten die beiden Hausberge Montjuïc und Tibidabo. Tanken Sie an einem der Stadtstrände ausreichend Sonne. Am Strand von Barceloneta erwarten Sie viele Strandbars, wo Sie etwas trinken oder essen können. Für alle Feinschmecker und Gourmets ist der Markt La Boquería besonders empfehlenswert. Dort können Sie Meeresfrüchte und regionale Köstlichkeiten probieren.

Ihr Segelerlebnis in Barcelona wird sicherlich zu einer unvergesslichen Urlaubserinnerung werden. Für Ihr nächstes nautisches Abenteuer können wir Ihnen nur empfehlen, noch mehr von der spanischen Küste zu erkunden. Mieten Sie ein Segelboot an der Costa Brava oder Dénia und erleben Sie ursprüngliche Natur.

Tipps für Ihre Anreise nach Barcelona

Am einfachsten ist es wohl, wenn Sie mit dem Flugzeug am Internationalen Flughafen von Barcelona - El Prat landen, wenn Sie aus dem Ausland anreisen. Wer keine langen Fahrtzeiten scheut, kann auch problemlos mit dem Auto fahren oder aber den Hochgeschwindigkeitszug nutzen, der ebenfalls sehr zu empfehlen ist.
Boot mieten > Segelboote > Spanien > Barcelona
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.