Segelschiff mieten in Friesland

Segelschiff mieten in Friesland - Wissenswertes 

Friesland ist bekannt für seine vielen Seen und wunderschönen Kanäle, welche miteinander vernetzt und von herrlichen Landschaften umgeben sind. Nicht ohne Grund gehört dieses ausgedehnte Wassernetz in den Niederlanden zu einem der beliebtesten Urlaubsziele. Mieten Sie Ihr eigenes Segelschiff in Friesland und brechen Sie gemeinsam mit Freunden, Kollegen oder Kunden zum Segeltörn auf. Ideal geeignet sind die Großsegler für ganz besondere Privat- oder Firmenevents. Egal ob Sie eine Hochzeit, einen Geburtstag, ein Sommerfest oder einen Teambuilding-Workshop planen, ein Segelschiff bietet ausreichend Platz und ein unvergleichbares maritimes Ambiente für einmalige Momente. Friesland eignet sich ausgezeichnet für abwechslungsreiche Routen auf einem Segelschiff.

Häfen und Sehenswürdigkeiten in Friesland

Aufgrund der großen Vielfalt an Wasserwegen und Seen ist Friesland auch bei Wassersportlern besonders beliebt. Die Provinz bietet demnach viele gut besuchte und über die Landesgrenzen hinaus bekannte Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die friesischen Seen an. Als eine der meistbesuchten Gegenden der Niederlande gibt es auch eine große Auswahl an verschiedenen Routen. Auf den Routen liegen viele gut ausgestattete Marinas, in denen Sie Boote mieten oder anlegen können. Kein Wunder, dass Friesland so beliebt für das Chartern eines Bootes ist.

Darüber hinaus hat sich die maritime Infrastruktur dieser schönen Provinz dank des Friesischen Seenprojekts seit dem Jahr 2000 erheblich verbessert. Heute gibt es sieben fantastische Routen in der Provinz. Eine bekannte ist die Woudaaproute. Diese Route, die besonders gut für Familien mit Kindern geeignet ist, führt Sie vorbei an hübschen Küstenabschnitten und Hafenstädten. Als Ausgangspunkt für Ihren Segeltörn auf einem traditionellen Großsegler können Sie beispielsweise in Harlingen starten. 

Schon mal was von Sneek gehört? Wenn Ihnen der Name des Ortes bekannt ist, haben Sie sicherlich auch schon was von der berühmten Sneekweek gehört. Die größte Segelveranstaltung auf europäischen Binnengewässern findet jedes Jahr am ersten Samstag im August statt. Im Mittelpunkt dieser Woche stehen mehrere Segelwettbewerbe in unterschiedlichen Kategorien. Diese werden auf dem Sneekermeer und den Goëngarijpsterpoelen abgehalten. Auf der Sneekweek wird auch in den Abendstunden für ausreichend Unterhaltung gesorgt. Eine Bootsshow und ein phänomenales Feuerwerk sowie Musikacts bilden das Rahmenprogramm dieser Veranstaltung. Mieten Sie Ihr eigenes Segelschiff während dieses Zeitraums, denn abgesehen von den optimalen Wetterbedingungen im August können Sie die Veranstaltung von Ihrem Boot aus erleben. 

Klima und Wetterbedingungen

Eine prima Reisezeit für Friesland sind die Monate Mai bis September. Besonders der warme Sommer in Friesland lädt zu einem Segeltörn in dieser wunderschönen Region ein. Mit einer durchschnittlichen Tagestemperatur um die 20 ° C ist das Chartern eines Segelschiffes eine gute Wahl. Aufgrund der Nähe zur Nordsee herrscht in Friesland ein gemäßigtes Seeklima. Von Oktober bis Februar können starker Wind und Regen für Stürme an der Küste sorgen. Grundsätzlich ist es immer ratsam, sich über die aktuellen Wetterbedingungen zu informieren sowie Wind und Regen im Blick zu haben. 

Anreise nach Friesland

Wenn Sie sich entscheiden, ein Segelschiff in Friesland zu mieten, gelangen Sie von Deutschland am einfachsten mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln in die Niederlande zu Ihrem Ausgangspunkt. Friesland ist am einfachsten mit dem Auto über die Autobahnen A31 / N31, N32 und N355 zu erreichen. Mit dem Zug können Sie ebenfalls in fast alle Städte der Niederlanden gelangen. 

Kundenbewertungen zu Friesland

2 Bewertungen

Boot mieten > Segelschiffe > Niederlande > Friesland
Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.