Die besten Urlaubsziele für 2020

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man am besten eine Yacht mieten?
Yachten gibt es auf der ganzen Welt, eine große Auswahl gibt es auf Sardinien, auf Mallorca, Bodrum und Ibiza. Auch in der Karibik, Kroatien und Griechenland gibt es traumhafte Yachten für Ihren Urlaub. Nicht alle sind auf unserer Seite gelistet, also fragen Sie einfach an!
Wie viel kostet es eine Yacht zu mieten?
Eine kleine Yacht kostet für einen Tagescharter ab 1.500€, nach oben gibt es praktisch keine Grenze. Yachten über 50 Meter können 500.000€ und mehr pro Woche kosten. Bei den Yachten schwankt der Preis nach Länge, Fabrikant und Baujahr. Besonders wichtig ist auch die Crew; wenn das Team gut eingespielt ist, wird der Urlaub ganz sicher ein voller Erfolg.
Braucht man für eine Yacht einen Bootsführerschein?
Für eine Yacht benötigen Sie je nach Land einen Yachtmaster Ocean oder SSS, Motoryachten über 50 Fuß werden in der Regal aber nur mit Skipper vermietet. Da Yachten sehr teuer sind, ist das Risiko eines Schadens für den Eigner zu hoch, da in der Hochsaison eine Yacht oft nicht kurzfristig repariert werden kann. Wenn Sie unbedingt sebst eine Yacht fahren möchten, bieten wir in Kroatien einige schöne Yachten bis 62 Fuß ohne Skipper an.
Was ist bei der Anmietung einer Yacht inbegriffen und welche Nebenkosten kommen noch hinzu?
Bei Wochenchartern auf größeren Yachten wird der Preis üblicherweise ohne Mehrwertssteuer ausgeschrieben. Je nach Fahrgebiet kann die Steuer sich stark verändern, besonders wenn Sie 2 Länder besuchen (z.B. Italien und Korsika, Südfrankreich und Sardinien). Zum Preis kommt neben der Steuer noch die APA hinzu, eine Kostenvorlage für Treibstoff (größter Kostenfaktor bei Yachtcharter), Verpflegung, Hafenkosten und andere Spesen während des Urlaubes. Die APA beträgt normalerweise zwischen 25-35% des Charterpreises, der Kapitän zahlt alle Spesen von der APA, nicht verbrauchte APA erhält der Kunde nach dem Charter zurück. Hinzu kommt dann noch das Trinkgeld für die Crew, das in Europa ca. 10%, in den USA mindestens 15% des Charterpreises beträgt.
Was sollte man beachten wenn man eine Yacht mieten möchte?
Die meisten Yachten ab 25m werden nur wochenweise vermietet, kürzere Vermietungen sind nur kurzfristig möglich. Kleinere Yachten, die Tarife für Tagescharter anbieten, können aber auch für einen kürzeren Zeitraum gemietet werden. Yachten werden generell nur mit Crew verchartert, der Kapitän und die Crew kümmern sich um jeden Ihrer Wünsche, sodass Ihr Urlaub unvergesslich wird. Bei fast allen Yachten ist die Anzahl der Gäste auf 12 begrenzt, dies ist unabhängig von der Größe. Da Yachten auch größere Strecken fahren können, werden die Preise ohne Steuer ausgeschrieben, diese schwankt nämlich je nach Fahrgebiet.

Wohin soll's gehen?

Auf dem Wasser ist Urlaub einfach am Schönsten, entdecken Sie einsame Strände und versteckte Buchten.

Was sollte man wissen, um eine Yacht zu mieten?

Urlaub auf einer gemieteten Yacht ist ein besonders exklusives Erlebnis. Yachten sind elegante Luxusboote, auf denen man einige Tage, eine Woche oder sogar mehr Zeit verbringen und neue Orte erkunden kann. Der Küchenchef an Bord sorgt für Cocktails und leckere Gerichte. Die Crew liest Ihnen jeden Wunsch von den Augen ab und sorgt davor, dass Ihr Urlaub unvergesslich wird.

Wie kann ich eine private Yacht mieten?

Auf unserer Webseite können steht ein breites Angebot von Yachten zur Auswahl. Für die Suche sollten Sie unseren Filter mit den verfügbaren Optionen, darunter Anzahl der Passagiere, Größe, Service-Angebot, Verfügbarkeit, Modell und vieles mehr, nutzen. Wenn Sie ein interessantes Modell gefunden haben, können Sie ein Angebot anfordern und sich direkt mit dem Vermieter in Verbindung setzten. Für kleinere Yachten beträgt der Preis ab 1.500 Euro pro Tag; eine Luxus-Yacht kann in der Hochsaison bis zu 500.000 Euro pro Woche kosten. 

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich eine private Yacht miete?

Wenn Sie eine Yacht mieten, können Sie einen entspannten Urlaub voller Komfort genießen. Wenn Sie sich etwas Luxus gönnen wollen, ist eine Yacht zweifelsohne die ideale Option für einen Kurztrip. Im Freundes- oder Familienkreis Gourmet-Gerichte, Aperitifs oder Feiern genießen. Einfach relaxen und in der Sonne träumen oder aber die Ausstattung an Bord nutzen und Tauchen, Schnorcheln, Surfen sowie vieles mehr. Fragen Sie beim Vermieter nach den Wasserspielzeugen an Bord.

Mit wem kann ich eine Yacht mieten?

Sie können eine Yacht mieten, um an Bord Zeit mit Ihrer Familie oder mit Freunden zu verbringen. Erkunden Sie Ihr Traumziel und entdecken Sie verborgene Winkel, wo Sie anlegen können. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die das Wasser bereithält, genießen Sie ein köstliches Essen an Bord und spüren Sie festen Boden unter den Füßen, wenn Ihnen danach ist.

Wo kann ich eine Yacht mieten?

An zahlreichen exklusiven Orten besteht die Möglichkeit, eine Yacht zu mieten. Zweifelsohne sind Inseln wie Ibiza und Mallorca sowie Mykonos in Griechenland besonders beliebt. In Italien empfehlen wir Sardinien und auch in Kroatien gibt es ein breitgefächertes Angebot. Wenn Sie ein exotischeres Ziel bevorzugen und auf Luxus Wert legen, ist möglicherweise Bodrum in der Türkei die ideale Option für Sie.

Was sind die beliebtesten Yacht-Marken, die gemietet werden können?

Am bekanntesten sind die Marken Jeanneau, Beneteau und Bavaria. Die Entscheidung für eine bestimmte Yacht erfolgt jedoch meist wegen ihrer Qualität und ihrer einzigartigen Merkmale.

Nautal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu weitere Informationen.